Banater Schwaben Nürnberg

Seniorenkreis März 2019

Thema: Osterbräuche im Banat und in Franken

Immer wieder sind wir versucht anstehende Feste, wie Weihnachten und Ostern, mit entsprechendem Schmuck und Dekoration zu erwarten und zu feiern,  um so unsere Freude zum Ausdruck zu bringen.

Unserer künstlerischen Phantasie hat das Weihnachtsfest, außer einer verschneiten Landschaft,   wenig entgegen zu setzen.

Ostern hingegen,  fällt in die Jahreszeit in der die Natur mit Farbe und Brillanz nur so um sich wirft, all unser Bemühen,  diese auch nur annähernd zu erreichen, in den Schatten stellend.

Aufgeben, hieße aber,  sich der Freude zu entäußern selbst gestalterisch kreativ zu sein, um dem großen Fest die eigene persönliche  Note zu verleihen.

Was eignet sich als Material besser dazu  als das Ei, Symbol dessen, was uns das Osterfest verheißt: Leben in Ewigkeit.