Banater Schwaben Nürnberg

Seniorenausflug 2017

Fotos können die subjektive Stimmung innerhalb einer Gesellschaft nur bedingt oder höchstens abhängig vom Blickwinkel des Fotografen wiedergeben. Daher müsste dieser Dokumentation eine Audiodatei beigefügt sein um einen annähernd vollwertigen Bericht zu gestalten. Dies sprengt leider den Rahmen unserer Homepage, daher müssen Sie als Besucher dieser Seite versuchen sich in die abgelichteten Situation(en), so gut als möglich, zu versetzen um die Stimmung die unseren kleinen Ausflug bestimmte zu erahnen.
Kleiner Ausflug? Wenn wir den Zeitrahmen als Referenz nehmen! In anbetracht der Fülle des Erlebten und Gesehenen war es bestimmt ein ‚großer` (wenn dieses Epitet das richtige ist) und ereignisreicher; denn wir durften neben der Stärkung unseres Seelenlebens (Besuch der Wallfahrtskirche Maria Hilf in Freystadt mit einer kleinen Andacht, zelebriert von unserem Kreisvorsitzenden Lucian Mot und musikalisch vom Marienchor umrahmt) auch weltlichen Genuss erfahren, indem wir die Schifffahrt auf dem Brombachsee genossen und nebenbei Hunger, Durst und vor allem unsere Neugierde stillten.
Als abschließendes Fazit für diesen kurzer Bericht, möge auf den Wert und die  Bedeutung der Gemeinschaft und des in der Gemeinschaft Erlebten hingewiesen werden. Denn mit einem solchen Ausflug ist es wie mit der Freude: geteilte Freude ist doppelte Freude!
Unser Dank für diesen schönen Tag gilt besonders unserer Herta Funar.