Banater Schwaben Nürnberg

Auftritt auf dem Tschanader Heimattreffen 2016

Anderen Menschen eine kleine Freude bereiten! Ein Vorsatz der jedem jungen Pfadfinder gut zu Gesicht stehen würde. Gut, die Mitglieder der Banater Trachtengruppe Nürnberg mögen sich mehrheitlich nicht mehr als Pfadfinder bezeichnen, trotzdem dürften sie mit Ihrem Auftritt – zum Teil wenigstens – ebenfalls das Ziel, Freude bereiten auf ihre Fahne geschrieben haben, gleichberechtigt mit ihrem Vorsatz der Pflege von Tracht und Brauchtum.
Wenn die Zuschauer, (alles Tschanader) die mit ‚professionellem‘ Auge zuguckten und als Fazit für die Aufführung fleißig Applaus spenden, kann der Auftrag als gelungen betrachtet werden.

« 1 von 3 »